Thema: 1er E87 u.a. 1er oder A3 ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2006, 03:06     #19
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.871

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Xenta
eher "spannungsgeladener".
Oder kontroverser. Das Positive an Audi ist, dass sie immer zuerst einen tadellosen Eindruck machen - innen wie außen nahezu perfekt. Die Gefahr, sich daran satt zu sehen, ist leider groß. Deshalb sollte man die Designentgleisungen von Bangle & co. mal mit anderen Augen betrachten...

Wirklich hässlich ist der 1er nicht. Die Proportionen finde ich aber - explizit seitlich betrachtet - etwas daneben. Am Single-Frame-Grill scheiden sich die Geister. Ich kann ihn aber kaum noch wegdenken. Dumm nur, dass jeder Audi "gleich" aussieht. Aber Design ist nach wie vor subjektiv - das allgemeine Votum geht aber zu Gunsten des A3.

Der A3 ist eine Spur edler als der 1er - zumindest mein Eindruck. In Sachen Sportlichkeit hat der 1er dank Heckantrieb (auch im Winter fahrbar!) die Nase vorn. Wenn man zu zweit verreist und nicht allzu hohe Ansprüche an Gediegenheit stellt, dann ist der 1er das richtige Konzept. Ich empfinde den Zustieg hinten und das Raumangebot als zu eng, das kann der A3 besser.

Sicherlich ist der A3 die perfekte Wahl, wenn man mal den rappeligen TDI ausklammert. Aber er strahlt - so finde ich - zu wenig Charakter aus. Der 118d ist auf jeden Fall faszinierender, zumal hier der Motor überzeugt. Wenn der A3 den 2.0 TDI hätte, sähe das ganze vielleicht wieder anders aus...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten