Thema: 3er / 4er allg. 323 ti auspuffempfehlung????
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2002, 19:23     #2
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Solche Themen hatten wir hier schon zu genüge.

Daher fasse ich mich mal kurz:

günstige Variante 1)

Bastuck Entschalldämpfer (www.auto-centro.de) knapp 400,- EUR
+ wirklich guter Sound
+ gutes Preis/ Leistung Verhältnis
+ gute Passgenauigkeit
+ gute Qualität
+ ABE

- Optik von außen nicht sonderlich ansprechend
- sehr selten können Schweißnähte schlecht geschweißt sein

teurere Variante 2)

Eisenmann oder G-Power knapp 530,- EUR
+ wirklich guter Sound
+ sehr gute Passgenauigkeit
+ sehr gute Qualität
+ ABE
+ sehr gute Optik

- schlechtes Preis/ Leistung Verhältnis
- neue Wolle 800C Hitzebeständig (wird also kaum lauter, da er nicht ausbrennen kann)

Variante 3)

Remus, Bosi und der Rest.
+ ABE
+ Optik

- kein Sound!!!
- schlechtes Preis/ Leistung Verhältnis


Fazit:

Für einen E36 empfehle ich nen Bastuck oder Eisenmann Entschalldämpfer, das ist halt
eine Frage des Geschmacks. Eine Anlage wirst Du hier nicht benötigen, zumal
der E36 nicht wie der E46 von haus aus laut ist.

Eine Anlage kannst Du aber jederzeit mit dem ESD nachrüsten (zumindest bei
Bastuck), hier hast Du auch die Möglichkeit den Mittelschalldämpfer gegen ein
Ersatzrohr auszutauschen. Aber ich würd Dir empfehlen erst einmal
den ESD zu kaufen 3tkm zu fahren und dann weiter zu entscheiden.
In der Regel ist der Bastuck nach 3tkm schön dunkel und sportlich laut ohne
das man Kopfschmerzen bekommt.

Remus, Bosi, Supersprint und Co. kannst Du meiner Meinung nach vergessen.


Gruß,


|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten