Thema: 3er / 4er allg. Scheinwerfer vorne angelaufen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2002, 17:15     #2
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Hallo Abraxas,
Erstmal Willkommen im Forum.
Zu Deinem Problem. AFAIK müsste das eigentlich von selbst verschwinden da die Schweinwerfer belüftet sein sollen, zumindest hat mir das mal mein BMW-Verkäufer gesagt. Ob das nun stimmt oder nicht kann ich jetzt nicht sagen, nur das Du das rel. Problemlos selbst beheben kannst. Entweder Du nimmst von hinten die Glühbirnen raus und fönst das trocken oder Du baust gleich den ganzen Schweinwerfer aus und nimmst ihn auseinander. Da kommts allerdings drauf an, welcher Jg. Dein Auto hat. Denn es wurde AFAIK so um 94 rum andere Schweinwerfer verbaut, und zwar sind die dann nicht mehr geklebt sondern geklipst!
Also, ich hoffe ich konnte mal ein kleines Stück weiter helfen.
__________________
E46 M3 Coupé (an Liebhaber zu verkaufen! Neue Bilder April 2017!) ! E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten