Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2006, 08:22     #9
hlmicky   hlmicky ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 205
Ich muss jetzt den anderen Schreibern widersprechen:
Ich habe HiFi-Professional im 1er, aber mit HiFi hat das nicht viel zu tun.
Für Pop und elektronische Musik gut geeignet, da viel Auflösungsvermögen und viel "Druck", aber für Jazz oder Klassik völlig ungeeignet.

Der Grund, warum man mit diesem Paket keine "ruhigere" Musik anhören kann, ist ein gut gemeintes Feature von BMW, welches sich aber dummerweise nicht abstellen lässt: Der Frequenzgang ändert sich mit der Geschwindigkeit. Toll bei Pop, Rock, Electronic und Co., aber furchtbar bei Jazz, Klassik, usw...
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Lautsprecher genau eingemessen und den EQ angepasst (zumindest das, was mit den wenigen Bändern möglich ist), habe mich gefreut wie ein Schnitzel, dass es endlich gut klingt, aber dann die Enttäuschung: Drehe ich lauter oder leiser, bzw. fahre ich schneller oder langsamer, ändert sich der Frequenzgang. Kann einem echt jeden Spaß verderben.

Falls HiFi-Standard (habe ich aber noch nicht angehört) dieses Feature nicht hat, wäre das vielleicht eine Überlegung wert. Ohne HiFi-Paket ist der Sound echt traurig für ein Auto, welches im Jahre 2005 von einem "Premiumhersteller" gebaut wurde.

Hoffe, ich konnte helfen.
Michael
Mit Zitat antworten