Thema: 1er E87 u.a. Coronaringe = Tagfahrlicht?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2006, 07:26     #1
dr.dos   dr.dos ist offline
Newbie
  Benutzerbild von dr.dos

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2006
Ort: D-80634 München
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
118i

TÖL - xxx
Coronaringe = Tagfahrlicht?

Hallo Leute,

ich bin noch recht neu bei euch und habe gleich mal eine Frage.

Ich selber fahre einen 118i mit Xenonlicht. Dieser beinhaltet ja diese wunderschönen Standlichtringe.
Jetzt lese ich einen Artikel in der Autobild über das neue 3 er Coupé und lese dort, dass es die "Bayern" geschafft haben, dass die Coronaringe (Angeleyes) in Österreich als Tagfahrlicht zugelassen sind. Nun meine Frage, gilt das jetzt auch für uns 1 er Fahrer, oder ist das nur für dieses spezielle Model erlaubt?

Hier der Link zum Artikel: 335i Coupe bei Autobild

Wollte euch übrigens noch für das schöne Forum loben, mir gefällt hier vorallem der nette Umgangston. Ist nicht bei allen Marken so....

ciao [dr.dos]
__________________
ciao [dr.dos]
Mit Zitat antworten