Thema: 3er / 4er allg. Neue Herausforderung: Stoßdämpfer!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2002, 21:23     #5
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Tja, wahrscheinlich ist euer Tipp den TÜV zu bemühen tatsächlich am besten...

Ich bin nur darüber erstaunt, dass das jetzt so plötzlich kommt... ich meine, es kamen natürlich auch viele Veränderungen dazu... Wechsel von Winter- auf Sommerreifen, komplett neue Reifen.

Aber das ist nicht normal...

Das Lenkrad zittern stark und zuckt stark bei Unebenheiten. Außerdem ist mir auch aufgefallen, dass der Schaltknauf und die Sitze die ganze Zeit rütteln... klingt blöd, aber irgendwie ist mir das früher nie aufgefallen!!

Querlenker also nicht.. wär ja zu hoffen. Die sollen nämlich 900 Euro kosten. Wobei Stoßdämpfer auch nicht gerade günstig sein dürften. Weiß jemand, wie teuer das M-Fahrwerk ist?

Bremsscheiben sind es nicht, da habe ich ja "bloss" das typische E46-Anzucken beim Anbremsen...
Mit Zitat antworten