Thema: 3er / 4er allg. Leiterplatte Rücklicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2002, 18:55     #12
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Bevor ich mich nun endgültig daran mache die verborgenen Fähigkeiten meines Rücklichts zu aktivieren noch eine Rechtsfrage:

Ist-Zustand (Auslieferungszustand):

- Je 1 Blinker pro Seite.

- Je 1 Rücklicht pro Seite.

- Je 1 Rückfahrscheinwerfer pro Seite.

- Je 1 Bremslicht pro Seite.

- 1 Nebelleuchte auf der Fahrerseite.

Vom Werk aus montiert, aber nicht beschaltet:

- 1 Nebelleuchte auf der Beifahrerseite (sogar Birne ist vorhanden).

- Je 1 Rücklicht pro Seite in der 2-Fadenbirne des Bremslichts.

Darf ich diese vom Werk aus zwar komplett eingebauten aber nicht beschalteten Lichtquellen in Betrieb nehmen? Oder gibt das Probleme mit dem TÜV?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten