Thema: 3er / 4er allg. An alle Valvetronic-Motoren Besitzer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2002, 00:43     #50
valvetronic   valvetronic ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von valvetronic
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71***
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
325 Touring Silbergrau metallic
Unterschiedliche Leistungsabgabe beim 318 valvetronic

@ Ufo2000

Habe nun seit 2 Wochen meinen 318 i und wollte Dir mal meine Erfahrung mitteilen.
Wir unterhielten uns vor 3 Wochen über die veränderte Leistungsabgabe beim Beschleunigen (gestochene Wespe / Dümpeln). Leider hat bisher keiner ähnliche Erfahrungen hier gepostet.

Mir fällt bei meinem auf, dass er nicht immer die gleiche Leistung hat. Bsp.:

Ich beschleunige im 3. Gang von ca. 2500 U/min heraus (ungefähr Halbgasstellung).
Mal geht er tatsächlich ab, wie von einer Wespe gestochen und ein ander mal geht er unter gleiche Bedingungen eher langsamer an die Sache, er dümpelt dann eher so dahin um es mal so auszudrücken. Ich kann Dir nicht sagen an was das liegt, aber es ist tatsächlich so, dass er zu bestimmten Zeiten ganz unterschiedlich läuft.

Liegt es an der Luftfeuchtigkeit, der Außentemperatur, Motortemp., dem Einfahrzyklus oder sonst was ? - Ich kann es noch nicht sagen.

Gibt es schon neuere Erkentnisse zu einem Software Update ? CD Nr. XX

Der Verkäufer meines Händlers hat dies bei seinem Dienstwagen (318ti) auch schon bemerkt, kann es sich aber nicht erklären. Spekulationen über Einfahrzyklus-Steuerung über die Elektronik o.ä. habe ich auch schon gehört.

Oder ist es der oben beschriebene Software Bug ?

An alle Valvetronic Besitzer: Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht ?

Zur Info: Meiner ist BJ: 08.04.02 und hat 1200 Km.

Wir sind über jede Antwort dankbar,

Valvetronic
Mit Zitat antworten