Thema: 3er / 4er allg. Bremsenrubbeln zwischen 80-120KM/H
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2002, 21:32     #4
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Hi Ice_Tee,

ich hab' das schon ein paar mal gepostet - aber bitte - nochmal:

Bremsenrubbeln entsteht durch Dickenschwankung der Bremsscheibe. Deswegen hilft das Tauschen der Beläge nur wenig bis gar nichts.
Wenn bei der vorderen Achsaufhängung sonst alles in Ordnung ist, hilft das Tauschen der Gummilager der Querlenker gegen straffere Ausführungen (z.B. Rennsport). Damit Poltern zwar die Reifen etwas mehr, aber das Problem wird zumindest gemildert.
Übrigens helfen Dir eingefahrene Bremsen auch nur recht wenig, wenn Du permanent aus über 200 voll in die Eisen steigst.

So denn
Pitt
Mit Zitat antworten