Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2006, 15:04     #183
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Naja, es sind ja nicht die jungen Fahrer generell.
Rosberg loben auch alle, aber da hinten produziert man nun mal mehr Schrott.

Und dann kann man ja auch aus taktischen Gründen Schrott produzieren.
Schumacher musste sich erstmal durchboxen und mit dem Schrott zeigen, dass er nicht nachgibt.
Alonso fuhr schon sehr schnell um die WM, da darf man sich das nicht erlauben.

Das Rennen fand ich eigentlich nicht spannend. Beide Fahrer fuhren die ganze Zeit zwischen 97~100% und keiner hätte sich einen Fehler erlauben dürfen.
Das Ferrari-Paket war diesmal einen Tick schneller, aber zum überholen auf der Strasse würden ja nicht mals 15% mehr nicht reichen.

Seltsam fand ich die Strategie bei Rosberg.
Fährt über die Hälfte des Rennens ohne Boxenstopp und liegt dann auf Platz 5, wo alle noch mal einmal hätten tanken müssen und anstatt dann nur 1x zu tanken und durchzufahren, macht er zwei kleine Stopps. Da hätte man dann auch von Anfang an wenigr Benzin mitnehmen können.
So musste er am Ende durch Ausfälle noch froh sein, dass er in die Punkte kam.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten