Thema: 1er E87 u.a. Aufrüsten des Einser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2006, 07:34     #25
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.556

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Sorry, aber war der Gedankengang da nicht verkehrt rum?

Spoiler kann man immer drunterschrauben, aber Ausstattung eben nicht so einfach.

Ich hätte mir das Auto in der Ausstattung gekuaft und das Plastik Zeug nachträglich drangepappt.

Jetzt fährst Du ein Auto mit tollen Spoilern, die nur die Anderen sehen, aber Du sitzt innen auf Standard Sitzen und Nachts haste Teeleuchten. Da helfen die Spoiler auch nicht weiter.
Endlich mal einer, der verstanden hat

So ähnlich habe ich es bei meinem E46 auch gemacht. Rentnerauto mit aufwändigen Sachen wie Schiebedach, Klimaautomatik, Durchlade drin. Mit nachgerüsteten weissen Blinkern, Alufelgen und Business CD konnte ich dann mit relativ wenig Aufwand auffrischen - wo ist der mir-selber-auf die-Schulter-klopf-Smiley?

Trotzdem sollten wir nicht vorschnell urteilen. Vielleicht war im vorliegenden Fall der "getunte" Wagen besonders günstig. Kann mir nicht vorstellen, dass der dem Händler aus den Händen gerissen wurde. War wohl ein Demo-Fahrzeug, um den Kunden MST näher zu bringen und nicht zufällig nur ein 116i (damit sich der absolute Verlust für den Händler in Grenzen hält). Beobachtet man im Forum hier öfter, irgendwer hat hier auch nen 116i mit Schnitzerpaket günstig erworben, wobei da noch nichtmal Nebelscheinwerfer dran waren

Man beachte auch, dass man Spoiler (+ Lackierung +Montage) und fette Alus auch nicht für ein Taschengeld nachgerüstet bekommt.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten