Thema: 3er / 4er allg. 330i Limousine & SMG
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2002, 11:39     #27
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Sehe ich etwas anders. SMG ist IMHO für Fahrer, die sportlich fahren wollen, ohne was dafür können zu müssen. Die meisten sind ja schon überfordert, rechtwinklige Kurven mit massiv ausbrechendem Heck zu durchfahren. DSC brauche ich nicht doppelt ausschalten, das ist in aller Regel aus, ich mache es höchstens mal an...
Wenn ich immer sehe, dass die meisten beim Schalten die Kupplung ganz durchtreten, und nicht nur bis zu dem Punkt, an dem man die Gänge geradeschon so reinreissen kann. Zwischengas ist auch vielen Fahrern kein Begriff. Glaube mir, bei mir tanzen die Bandscheiben immer Samba, es sei denn meine Freundin fährt mit.
Sicherlich mag das SMG getriebeschonender sein und der Durchschnittsfahrer, der 90% seiner Starts ganz normal durchführt, ist damit wohl auch schneller, als mit Schaltung. Aber setzt mal jemand in den Schalter, der das richtig gut kann (eventuell professionell Rennen fährt - und zwar Rennen, kein Formel1 - oh Gott, Unfall, wir brechen ab), 100% seiner Starts voll durchzieht (aus Spass am Fahren, auch ohne dass jemand nebendrab steht), dann wirst du sehen, dass da das SMG nicht mitkommt.
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten