Thema: 3er / 4er allg. Coupé: el. Ausstellfenster
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2002, 14:32     #2
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Hallo!

Das Gleiche hatte ich auch schon einmal vor, aber nachdem ich bei unserem ersten Vorstand im E36 coupe das ganze Drumrum sah, hab ich das wieder aufgegeben.

Das Klappscharnier scheint masslich das Gleiche zu sein, nur daß das Coupe von einer kleinen "Kardanwelle" angetrieben wird. Der Motor dazu sitzt zwischen dem äußeren Ende der Rücksitzbanklehne und der Seitenverkleidung. Beim Compact müßte man also die Lehne der Sitzbank irgendwie "ausschneiden". Und elektrisch sind Compact und Coupe auch nicht 100% kompatibel (laut Kundenbetreuer BMW), obwohl ja beim Compact ohen Sitzheizung noch zwei Ausschnitte für Fensterheber-Schalter frei wären. Kabel müßte man halt auch verlegen...

1. Kannst wegen der Elektrik aber mal bei deinem Händler anfragen oder Bücher wälzen.
2. In den elektronischen Katalogen des Händlers sind auch Maßbilder der Mechanismen.

Wenns doch klappt, bitte posten!!!

Gruß
Zeropage


BTW: Kleiner Compact-Tipp eines Ex-318ti-Fahrers zu was anderem: Wenn die Heckklappe wegen Spoiler oder anderen Anbauten immer nach unten will (Kopfwehgefahr), einfach bei BMW die starken Ausführungen bestellen. Kosten nur 35 Euro. Nähere Infos gibts beim Zulieferer unter www.stabilus.de (Auswahl -> BMW -> Modell).
Mit Zitat antworten