Thema: 3er / 4er allg. 330i Limousine & SMG
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2002, 09:06     #10
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.945

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
  • Ich denke die Frage ist hier erst einmal: Automatik oder Schaltung?
  • Dann stellt sich als nächstes die Frage: Ist der Schaltvorgang des SMG genauso weich (oder zumindest ähnlich erträglich) wie bei einer Automatik?
Es ist wohl so, daß ich für mein Teil mittlerweile - ein entsprechend motorisiertes Fahrzeug vorausgesetzt - lieber Automatik fahre. Einerseits abhängig vom heutigen Verkehrsaufkommen, andererseits ist es einfach ein entspannteres Fahren. Bei unserem Zweitwagen würde ich z. B. nie auf die Idee kommen, Automatik haben zu wollen. Das passt einfach nicht zu einem 60 PS Corsa. Bei unserem 540er ist das einfach etwas ganz anderes.

Grundsätzlich bin ich also kein Gegner der Schaltung. SMG käme mir daher z. B. als "Zwischenlösung" sehr entgegen. Aber genau da stellt sich mir die gleiche Frage wie hkretz. Denn es würde schon nerven, wenn man jetzt in besonderer Weise mit dem Wagen umgehen müßte, um auch schaltungsmäßig noch komfortabel unterwegs zu sein.

Denn F1-Feeling hin oder her: Es darf nicht dahingehend ausarten, daß man sich vom Schaltgefühl her wirklich in einen F1-Boliden versetzt fühlt, bei dem es keine Rolle spielt, ob die Box weich oder ruckartig schaltet.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten