Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2006, 22:57     #21
heddi   heddi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
525i Touring / 118d

MK-LH
Zitat:
Original geschrieben von rtlsport
Hallo,

ein Benziner ist in Sachen Laufruhe des Motors nicht zu toppen, er schnurrt

Auch beim Anfahren ist er wesentlich agiler, es macht einfach mehr Spaß.


Beste Grüße
Ingo
...soweit hast du natürlich recht !
aber wie du "links" siehst fahre ich 525i und 118D
1. es geht nichts und wiklich garnichts über einen Sechszylinder ! . ! .
2..... ein ca. 1400kg schweres Auto (1er) mit 180Nm zu beschleunigen ist objektiv wesendlich mühsamer als mit 280Nm der effektive "gleiche" Wert bei den beschleunigungs Daten kommt vom früheren Schalten meine ich , was du definitiv machen mußt beim D !
......und wenn du den DSC Knopf länger als 8seck. gedrückt hälts, macht der Diesel auch mehr Spaß !... früher - höheres Drehmoment !! -> driften
MEIN Fazit:
Fahr einfach mehr und öfter und dann einen Diesel !! ...-> oder sechs in Reihe !!!
Mit Zitat antworten