Thema: Montoya
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2002, 11:15     #70
blauweiss77   blauweiss77 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-44225 Dortmund
Beiträge: 19

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325 i
Montoya

Hallo zusammen,

wollte auch mal meine Meinung los werden.
Irgendwie haben hier fast alle recht, mit dem was sie schreiben.
Aber dieses Thema ist wie Politik, jeder hat seine Meinung dazu, und das ist auch gut so.
Stellt euch mal vor das wäre nicht so, dann hätten wir nichts zu bequatschen!!
So nun mal meine Meinung.
Montoya hat wirklich potential um eine Große Nummer in der Formel 1 zu werden.
Aber so, wie er momentan auftritt, ist er lediglich so ein Hitzkopf wir damals Villneuve oder Hill.
In ein gutes Auto setzen, los fahren und Punkte holen, das kann wohl jeder in der Formel 1.
Nur M.S. beweißt aber jedes mal aufs neue, das er der Beste ist (für mich).
Wenn ich mich recht erinnere, ist damals 94 oder 95 Schumi 2. geworden und das Rennen zu Ende gefahren obwohl sein Getriebe kaputt war. Er bekam nur noch einen Gang rein, den 5.
Wenn das jemand anderes Passieren würde, würden sie jammernd in die Box fahren.
Oder, wo war Ferrari (ich selbst bin nur Schumi Fan, nicht Ferrari Fan) als Berger und Alesi doch gefahren sind ???
Schumi macht aus jedem Team ein Siegerteam.
Erst Benetton, dann Ferrari.
Säße Schumi im BMW würde jeder die Antwort kennen.
Beweis: Hill oder Villneuve: beide konnten nur was im guten Auto leisten, bei Willams. Und wo waren sie anschließend, sie waren so unwichtig, das sie nicht mal genannt wurden (Zeitung,Berichte).
Zum Fahrverhalten von Schumi:
Das ist die Formel 1 und kein Monopoly. Wenn es kanllt, dann knallt es.
Schumi konnte das und Montoya auch. Die beide haben etwas gemeinsam. Den Drang zum Erfolg. Wer das nicht hat gehört nicht in die Formle 1. z.B.: Heinz-Harald Frentzen !!!!!!
Der kleine Schumi ist fahrerisch gut aber im fehlt der nötige Siegerbiß.
Schumi und Montoya, Crashes, Duelle etc. das wollen doch alle sehen. Das ist Spannung, das ist die FORMEL1 !!!!
Habe mir vor kurzen noch ein Rennen von 92 angesehen(auf Premiere).
Das war noch Rennfieber. Duelle ohne Ende. Und nicht nur zwei Fahrer die sich um die Punkte duellieren, da spielten noch ein paar andere mit.

Aber genug, ich freue mich persönlich über die gute Leistung von BMW und von Michael Schumacher.
Aber am meisten freue ich mich, das Mercedes weg vom Fenster ist.
Die blase ich persönlich auf der Bahn auch am liebsten weg !!!!!!!!!!

mit blauweißem Gruß
blauweiss77
Mit Zitat antworten