Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2006, 11:03     #3
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
2. Termine und TV.

Datum - Rennen - TV-Übertragung (Eurosport) - (MEZ)

02. April Monza, Italien 15:00–16:00 Uhr (15:00)

30. April Magny-Cours, Frankreich 15:00–16:00 Uhr (15:00)

21. Mai Brands Hatch, Großbritannien 15:00–16:00 Uhr (14:00)

04. Juni Oschersleben, Deutschland 15:00–16:00 Uhr (15:00)

02. Juli Curitiba, Brasilien 17:00–18:00 Uhr (12:00)

30. Juli Puebla, Mexiko 20:00–21:00 Uhr (13:00)

03. September Brno, Tschechische Republik 15:00–16:00 Uhr (15:00)

24. September Istanbul, Türkei 14:00–15:00 Uhr (15:00)

08. Oktober Valencia, Spanien 15:00–16:00 Uhr (15:00)

19. November Macau, China 05:00–06:00 Uhr (12:00)


Der Fernsehsender EUROSPORT wird ausführlich über die FIA WTCC Rennwochenenden berichten und die Rennen live übertragen.

Die TV-Rechte der FIA WTCC werden durch EUROSPORT weiter vergeben und sind für nationale terrestrische Sender und internationale Kabel- und Satellitennetze verfügbar.

In Deutschland berichtet auch der Fernsehsender ZDF über die Geschehnisse in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Am Sonntag werden die Rennen im Rahmen der „SPORTreportage“ zusammengefasst.

Wie 2005 ist eine Übertragung der beiden deutschen WTCC-Läufe in Oschersleben geplant. Die Zuschauer des ZDF waren im Vorjahr live dabei, als Alessandro Zanardi vom BMW Team Italy-Spain das erste WM-Rennen seit seinem beeindruckenden Motorsport-Comeback feierte. Zuvor hatte der spätere Weltmeister Andy Priaulx (BMW Team UK) bereits den ersten Lauf in der „Motorsport Arena Oschersleben“ für sich entschieden.
Mit Zitat antworten