Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2006, 09:00     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
BMW Group ist erster privater Partner der 4. Berlin Biennale für zeitgen. Kunst

München / Berlin. Vom 25. März an wird das Augenmerk der internationalen Kunstszene auf Berlin gerichtet sein, wenn die 4. berlin biennale für zeitgenössische kunst, ein Projekt der KW Institute for Contemporary Art, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, beginnt. Die BMW Group freut sich sehr darüber, die Ausstellung mit dem Titel "Von Mäusen und Menschen" des KuratorInnenteams Ali Subotnick, Maurizio Cattelan und Massimiliano Gioni als erster privater Partner zu fördern. Über 70 internationale Künstler werden vom 25.3. bis 28.5.06 an dreizehn Ausstellungsorten entlang der Auguststrasse in Berlin-Mitte gezeigt.

Initiierung eines Kuratorenworkshops.

Als langjähriger Hauptförderer des Goethe-Forums hat die BMW Group gemeinsam mit der Allianz Kulturstiftung im Rahmen der Berlin Biennale zudem den Workshop "Fast Forward" für junge internationale Kuratorinnen und Kuratoren initiiert. Vom 22.-28. März werden im Berliner Goethe-Institut in zumeist internen Seminaren konzeptionelle wie organisatorische Prozesse des internationalen Ausstellungswesens analysiert. Die jungen KuratorInnen, von der berlin biennale und dem Goethe-Forum nach einer gemeinsamen Ausschreibung ausgewählt, werden die Möglichkeit haben, u.a. die Artist Talks der "bb4" zu moderieren. Zudem erhalten die über 15 Teilnehmer (aus u.a. China, Iran, Rumänien, England, Indien, Frankreich und der Türkei) die Gelegenheit, wichtige Persönlichkeiten aus ihrem Fach wie Hans-Ulrich Obrist, Isabel Carlos oder Mai Abu ElDahab kennen zu lernen.

Kulturengagement der BMW Group.

Immer dann, wenn sich die BMW Group kulturell engagiert, setzt sie voll auf die absolute Freiheit des kreativen Potentials - die in der Kunst genauso Garant für bahnbrechende Werke ist wie sie für die wichtigsten Innovationen in einem erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen steht. Bei über hundert Kulturveranstaltungen weltweit, vom größten Straßenfest Mexiko Citys über ein Jazzfestival in Beirut zu einem Melbourner Diskussionsforum engagiert sich die BMW Group nachhaltig seit über 30 Jahren. Alle Informationen zum Programm, den teilnehmenden KünstlerInnen und KuratorInnen finden Sie unter: www.berlinbiennale.de sowie www.goethe.de/forum


--------------------------------------------------------------------------------

Thematisch interessante Verweise auf andere Internet-Seiten:

Berlin Biennale
http://www.berlinbiennale.de

Goethe Forum
http://www.goethe.de/forum

BMW Group KulturKommunikation
http://www.bmwgroup.com/kultur

BMW Group Cultural Communications
http://www.bmwgroup.com/culture
Mit Zitat antworten