Thema: 3er / 4er allg. Was darf eine Inspektion II kosten?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2002, 23:39     #8
fhmuc   fhmuc ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 57
@Robbi:

such Dir vor allem eine günstige Werkstatt. Ich wohne in München, da sind die Preise ja eh schon höher, aber die Niederlassung verlangt für die Arbeitsstunde 94,80€ netto!
Bei einem großen Vertragshändler hier, sogar mit besserem Service sind es nur 81,00€ und etwas weiter draussen "auf dem Land" noch weniger...

Es lohnt sich also bei arbeitsintensiven Sachen die Preise zu vergleichen - ausserdem würde ich nicht mehr zur NL gehen, die bilden oft Lehrlinge an den "alten" Autos aus und weil alle terminlich so unter Druck stehen, machen die Meister keine ordentliche Endkontrolle. Hatte mal eine Scheibenwischer reparieren lassen - war sage und schreibe 3x zum nachbessern - erst hatten sie das WiWa-Modul getauscht, obwohl das gar nicht defekt war - dann den Wischermotor, dabei haben die den Wischer so montiert, dass er immer gegen die Motorhaube geschlagen hat und der Lack abging - und dann haben sie die Gebläseabdeckung vergessen fest zu machen und als ich die Lüftung richtig aufgedrehte, ist der Deckel ins Gebläse geflogen und hat sich und die Endstufe dort in viele kleine Einzelteile zerlegt... und die wollten mir weiss machen, dass der von alleine da reinfällt. Wahnsinn....
Mit Zitat antworten