Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2006, 07:07     #11
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Parkraumkonzepte für die Zukunft.

Der nächste Schritt in Richtung mehr Komfort beim Parken ist schon erfolgt: Gemeinsam mit 15 Projektpartnern und der Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die BMW Group im Rahmen des Projekts „stadtinfoköln“ die Zukunft des Parkmanagements erprobt. Ziel des Projekts war, ein umfassendes Verkehrsinformations- und Leitsystem zu schaffen, das den Autofahrer stets auf dem Laufenden hält. Das Internetportal „stadtinfoköln“ stellte dabei aktuellste Informationen „on trip“, das heißt während der Fahrt, zur Verfügung. Dazu gehörten unter anderem Verkehrssituation, Staulage, Straßenverhältnisse, Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV), Veranstaltungshinweise und – nicht zuletzt – Parkinformationen. Erstmals wurden hier auch Belegungsinformationen für bewirtschaftete Plätze im (öffentlichen) Straßenraum angeboten.

Eine Besonderheit dieses integrierten Informationsdienstes war, dass eine Parkplatzreservierung auch online über das Fahrzeug möglich war. Mit der Reservierung erhielt der Fahrer eine Reservierungs-ID. Diesen Zahlencode konnte er bei der Einfahrt ins Parkhaus entweder in ein Tastaturfeld eintippen, per Bluetooth an das Parkhaus übermitteln oder sich direkt mit einer persönlichen Transponderkarte identifizieren. Im Parkhaus wurde der Frühbucher dann direkt zu seinem Platz geleitet.
Mit Zitat antworten