Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2006, 16:48     #21
oeki74   oeki74 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von oeki74
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-84030 Landshut
Beiträge: 339

Aktuelles Fahrzeug:
2 und 4 Räder

LA-xx-xxx
Re: Re: Was sind das für Vergleiche?

Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
du verwechselst mode mit innovation. den startknopf gab es wiegesagt schon vor 50 jahren. .....
das marketing der automobilhersteller sind u.a. mangels echter innovationen darauf gekommen fahrzeugmoden einzuführen um bedarf zu schaffen.

-> da geb ich Dir schon recht, aber das bringt halt Geld.

es sind nicht alle so findig wie deine frau. ich verbringe meine zeit lieber anders als mit dem herausfinden der funktion eines startknopfes. bei allen anderen autos die ich bisher hatte war das auch nicht nötig.

-> Sorry, aber ich und meine Frau fanden das in genau 10 sec raus, da intuitiv und logisch.

ein echtes alleinstellungsmerkmal wäre noch gas und bremse zu vertauschen.
diese innovation dürfte bisher noch kein anderer hersteller haben. vielleicht gibts dann auch keine staus mehr.

-> Das wärs echt mal!

standards machen sinn und wenn eine ausnahme keine vorteile sondern eher nachteile bringt, dann ist das einfach nur dumm.

-> Das ist halt wieder mal die vielbesagte Ansichtssache. Aber prinzipiel gebe ich Dir schon recht.

mit dem z8 hast du natürlich recht, alle meine nachbarn die einen z8 haben sprechen eigentlich nur noch von dem startknopf. dieser starterknopf dürfte letztendlich bmw ein umsatzwachstum in 3 stelliger millionenhöhe beschert haben.

-> Genau das meine ich

genauso wie die genialen m-spiegel (e46), welche die fliegen an der seitenscheibe kleben lassen, ohne das man wie walter fahren können muss.

->

ciao claus
In diesem Sinne nix für ungut und trotzdem noch viel Spass mit Deinem 1er!

Gruß
Mario
Mit Zitat antworten