Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2006, 11:22     #14
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.738

CE-
13. Die Positionierung des BMW Z4/Z4 M Roadsters: Wie sich die Kunden ähneln.

Bei dem Versuch, den „typischen“ Z4 Roadster-Kunden zu definieren, geben Marktstudien relativ zuverlässig Auskunft. So ist der durchschnittliche Z4 Kunde in Europa 44 Jahre und in den USA 52 Jahre alt, männlich, verheiratet, aber meist ohne Kinder. Neben einer guten Ausbildung und einem dazu passenden Beruf, oft in leitender Position, kennzeichnen ihn die stetige Suche nach größtmöglicher Unabhängigkeit und einem modernen und zeitgemäßen Lebensstil sowie eine große Offenheit gegenüber allem Neuen.

Solche Kunden genießen gerne die schönen Dinge des Lebens, pflegen einen großen Freundeskreis, treiben aktiv Sport (bis hin zu ausgefallenen Sportarten wie Fallschirmspringen oder Extremklettern) und fahren vor allem gerne Auto – und dazu gehört der 100-Kilometer-Trip am Feierabend genauso wie die Wochenendreise.

Von seinem Auto erwartet der Roadsterkunde, der sich selbst als design- und markenbewusst bezeichnet, modernste Technik, hohe Leistungsfähigkeit, ein intensives Fahrerlebnis sowie einen individuellen, markanten Stil. Da wundert es nicht, dass mehr als die Hälfte aller Z4 Kunden dieses Modell in erster Linie wegen seiner Optik und wegen der Freude am offenen Fahren gekauft haben. Übrigens haben diese Kunden neben dem Z4, den sie vorwiegend in der Freizeit nutzen, noch mindestens ein weiteres Auto in ihrer Garage stehen.

Leistung als Forderung an sich selbst – und an das Auto.

Verglichen mit den Z4 Roadster-Kunden werden die Besitzer eines Z4 M Roadsters im Durchschnitt etwas jünger sein (etwa 40–45 Jahre). Der Anteil männlicher Fahrer wird deutlich höher sein und annähernd 90 Prozent erreichen, der soziale Status wird noch höher sein als bei den Z4 Besitzern.

Über den Lebensstil und die Kaufmotive des Z4 Roadster-Kunden hinaus steht bei den Kunden des Z4 M Roadsters vor allem die Forderung nach überlegener Leistung im Vordergrund. Sie sind stark wettbewerbsorientiert und betonen gern und selbstbewusst ihren Lebensstil als moderne, individuelle und sehr dynamische Performer.

Freiheit und Unabhängigkeit sind extrem wichtig für diese Klientel, die Geschwindigkeit in jeder Form liebt: im Beruf, bei ihren Hobbies, beim Autofahren. Diese Kunden suchen Sportlichkeit mit einem hohen Anspruch, viele von ihnen interessieren sich für Motorsport oder betreiben ihn gar aktiv.
Mit Zitat antworten