Thema: 3er / 4er allg. Anfahrproblem 316i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2002, 18:03     #1
SteelDriver   SteelDriver ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SteelDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 178

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5

M-X XXXX
Anfahrproblem 316i

Hallo,

mein Vater hat ein Problem mit seinem E36, welches sich wie folgt äußert:

Hauptsächlich tritt das Problem in der kalten Jahreszeit (ab ca. +5 bis +10°C) auf. Nachdem man den Motor gestartet hat und anfahren will, geht manchmal die Drehzahl fast gegen Null, sodass der Motor absterben will. Auch kräftiges Gasgeben bringt nicht viel, da der Motor zu diesem Zeitpunkt keines annehmen will. Wie geschrieben, tritt diese Erscheinung (fast) nur bei kaltem Motor auf. Mir kommt es so vor als würde der kalte Motor zu wenig Drehzahl im Leerlauf bekommen.
Btw: Der Wagen war erst vor ca. 2 Wochen zur Durchsicht in der Werkstatt und da wurde angeblich nichts gefunden

Vielen Dank für hoffentlich hilfreiche Antworten schon im Voraus

SteelDriver

Daten zum Fahrzeug:
BMW 316i E36 "Sport Edition"
75 kW, 1598 cm³
~ 45000 km (Rentner-Fahrzeug )
Bj. 08/1997
Mit Zitat antworten