Thema: 3er / 4er allg. Standheizung im 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2002, 13:49     #7
gmo   gmo ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von gmo
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: Zweibrücken
Beiträge: 64

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330d
Hi,

also das mit dem elektr. Zuheizer beim 6er Diesel würd ich mal nicht
so ohne weiteres unterschreiben.

In einer technischen Dokumentation (von BMW) zu diesem
CR-Motor werden folgende Neuerungen aufgezählt:
o Ventilbrennraum
- vertikale, zentrale Düsenlage
- zentrale Kolbenmulde
- Kühlkanalkolben
o Kraftstoffeinspritzung mit Druck > 1000 bar
o Mehrstrahldüsen mit Bohrungen < 0,17 mm
o ZK-Dichtung aus Metall
o Zuheizung Brennstoff <------- !
o AGR gekühlt
o Abgasnachbehandlung mit Vor- und Haupt-Kat

Dem gegenübergestellt sind dort auch die Eigenschaften
der "alten" Dieseltechnik mit Verteilereinspritzpumpe:
o Zweiventilbrennraum
- schräge Düsenlage
- exzentrische Kolbenmulde
- spritzölgekühlte Kolben
o Kraftstoffeinspritzung mit < 800 bar
o Mehrstrahldüsen mit Bohrungen > 0,17 mm
o ZK-Dichtung aus Weichstoff
o Zuheizung elektrisch <------- !
o AGR ungekühlt

Also was nun ?

- bye -
Mit Zitat antworten