Thema: 1er E87 u.a. mängel beim 1ser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2006, 05:48     #22
Unknown123   Unknown123 ist offline
Newbie
  Benutzerbild von Unknown123
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
118d
Mängel am 118d

Also, nur gut das viele Probleme haben, ich habe für meinen 118d 31000€ ausgegeben, also Leasing.Es ist eine Schande für BMW finde ich. Die Türgriffe (lackiert) hängen, 2 Mal Freundlicher, eine Woche dann wieder dasselbe, Reifenabnutzung unnormal/ungleichmäßig, man bedenke den Preis für die Reifen....! Winterreifen EIN STÜCK 120 €, Scheibenwischer vorn wie hinten, Quietschen,schlieren, vorne, hinten, Wischdüse 2 mal gewechselt angeblich verstopft durch falsches Reinigungs/Frostschutzmittel, (Nehme nur noch BMW Zeugs, nach 3 Wochen dasselbe, ) die Reinigungswirkung ist sowieso ein Witz, die 2. Batterie habe ich (Zellenkurzschluss), dann klappert ebenfalls das Fahrer/Beifahrerfenster wenn es nicht ganz geöffnet ist, naja und letztendlich der Verbrauch von etwa 8 Liter bei normaler Fahrweise. Ich ärgere mich schwarz, ich bin vom Seat Tdi 110PS auf den 118d (122PS) umgestiegen. Der Seat war besser verarbeitet, hatte null Fehler! während seiner 3 Jahre und 70000 KM, und hat etwa 6 Liter verbraucht bei derselben Fahrweise und Strecken.Nur der Motor war rumpeliger, aber egal er zog wie Schwein und lief perfekt.
Mit Zitat antworten