Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2002, 08:12     #11
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Hallo.
Sorry erstmal, tut mir echt leid für dich. Ohne dich enttäuschen zu wollen, aber IMHO bringt der Anwalt nichts. Denn auch wenn die Freundin nicht als vollwertige Zeugin gilt, so ist es vor Gericht eben doch entscheidend, wenn sie die Meinung des Golffahrers deckt (ein Richter ist auch ein Mensch). Ausserdem wird es juristisch als wahrscheinlicher eingestuft, dass du gerade noch so drüber bist und es eben doch schon zu spät war, als dass jemand, der stand, plötzlich bei Rot losfährt. Wenn du eine RV hättest, klar, immer drauf los, ich klage auch immer gleich (es sei denn, ich bin wirklich schuld - mein Gewissen halt ). Aber so würde ich darauf kein Geld verwenden.

Wenn dein Wagen ansonsten gut ist und zuverlässig, dann würde ich ihn an deiner Stelle auch reparieren (lassen).
Userpage von DannyG