Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2002, 13:57     #7
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo!

Zitat:
wenn du dir die nummer des steinschlägers merkst kann er dafür haftbar gemacht werden.
Inwiefern denn? Doch nur, wenn er das grob fahrlässig herbeigeführt hat, oder? Meiner Mutter ist zum Beispiel mal ein Steinchen von einem Lavastein/sand-Transporter auf die Frontscheibe ihres Z3 geknallt. Sie sofort umgedreht und sich das Nummernschild gemerkt. Die in der Zentrale haben den Fahrer angefunkt und die Sache geklärt. Er hatte keine Plane drauf, also (grob?) fahrlässig, aber wie willst Du den Vordermann drankriegen, wenn er ein Steinchen hochwirbelt, für das er nichts kann?!

MfG thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten