Thema: 3er / 4er allg. Nichts als Ärger mit 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2002, 07:15     #4
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
hallo,
mein 330D (91tkm) macht auch wiede etwas Kummer. Nach schneller Autobahnfahrt brummt die Karre bei best. Geschwindigkeiten/Drehzahlen. Ich dachte erst, das kommt vom Differential oder Getriebe, irgendein Lager sauer oder Zahnrad kariös. Das ganze passiert beim Gaswegnehmen, Drehzahlen um 2200 und ab 1200 abwärts.
Ich bin dann von der AB runter und an der Ampel lief er dann total unrund und der Motor hat unter der Haube gewackelt wie ein Lämmerschwanz. Aha, nun ist aus dem Sechszylinder ein Fünfzylinder geworden. Habe auf defekten Injektor getippt. Leistung war aber seltsamerweise ziemlich ok. (LMM ist ja auch neu....)

Vorgestern auf dem Weg zur Werkstatt lief er dann natürlich einwandfrei. Die Diagnose zeigte keine Fehler, alle Tests durchlaufen ohne Befund und Injektoren top.
Mein Händler hat dann nach München telefoniert. Dort ist dieses Phänomen bekannt(...beruhigend), aber die Lösung noch nicht konkret. Es muß wohl irgend ein Sensor getauscht werden, aber welcher ist noch nicht klar.
Ich habe den Wagen dann wieder mitgenommen.
Ich halt euch auf dem laufenden....

Gruss Jan
Mit Zitat antworten