Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2006, 12:23     #9
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 30.836

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | E46 320i Cabrio | Kawasaki 1400GTR

MR
Hi,
auch wenns auf den ersten Anschein vermeintlich ein Kontaktproblem ist versuch mal das Initialisieren. Kostet ja nichts. Wenn der Kontakt defekt ist geht das ja auch garnicht erst.

Öffnen tut man ihn am besten, in dem man die obere Kappe auf der Seite beim Schlüsselbart beginnend abhebelt. Da beide Teile verschweißt sind brauchts ein wenig Kraft. Nimm dazu einen breiten, aber flachen Schraubendreher.

Den Mikroschalter auf der Platine kannst Du dann mit Elektronik-Kontaktspray vorsichtig einsprühen, evtl. Schmodder/Abrieb, der sich im Gehäuse angesammelt hat, ebenfalls mit Kontaktspray lösen und entfernen.

Zum Zusammenbau nimm am besten Modellbau-Zweikomponenten-Kleber. Bei Superkleber kannst Du nicht mehr korrigieren, wenns auf Anhieb nicht richtig passt, zudem kann Superkleber Elektronikteile angreifen.

@Peter74
Mehr Probleme als vorher kann er ja kaum haben, oder Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


edit: @bb^³
Der 2002er Schlüssel ist anders aufgebaut als Deiner

Gruß
Henry
__________________

Geändert von Henry (10.01.2006 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten