Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2006, 08:51     #3
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.753

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hi,

ich kann die leider keine Lösung für den Einser vorschlagen. Aber ich kann Dir sagen wie ich das Problem für meinen compact in den Griff bekommen habe.

1. Ich habe alle Werks-Lautsprecher gegen viel hochwertigere ausgewechselt. Da die Abmessung (ausser der Einbautiefe) exakt die gleichen waren, sieht man nun optisch nichts mehr davon. Zudem habe ich die komplette Tür zusätzlich mit Filz gedämmt. Ergebnis auch beim Zuschlagen ein Tresorgefühl .
2. Danach habe ich in der Kofferruammulde (neben der Batterie) einen dicken, leistungsfähigen Verstärker eingebaut.
3. Das ganze dann mit Hilfe von ein paar Kleinigkeiten an das serienmäßige Businessradio angeschlossen und nun habe ich einen super Klang (klare, fette Bässe, transparente Höhen etc, sehr gutes Klang/Raumgefühl) im Auto. Investionskosten war um die 600,00 EUR, Arbeitszeit ca. 1 Tag.
Das ganze hätte ich auch "machen" lassen können, dann muss man ca. 250 EUR noh dazu rechnen.

Gegenüber der höchstwertigen Werks-Lösung Logic7 habe ich natrülich kein Surround Sound, allerdings ist für mich "meine" Lösung wesentlich besser, weil einfach oben heraus (Stichwort aufdrehen) die Anlage alles ohne Verzerrungen wiedergibt.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten