Thema: 3er / 4er allg. Nichts als Ärger mit 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2002, 17:50     #1
330d_racer   330d_racer ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-76185 Karlsruhe
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
330d
--Ärger mit E46--

Hallo miteinander,

seit Anfang 2001 bin ich Besitzer eines 330d Aut. (Preis ca. DM 80.000) mittlerweile hat er auch 60.000 KM gelaufen, und seit dem Kauf, war ich bereits das 10te mal in der Werkstatt davon 8mal wegen folgende Probleme:

1) Bremsscheiben vorne =>> radiale Kreisbewegungen beim Bremsen + ein heftiges
kreischen beim starken Bremsen, die Scheiben wurden bereits zum 6ten mal gewechselt
und immer wieder das gleiche Problem.

2) Fahrwerksvibrationen, Verdacht auf Höhenschlag =>> Goodyears 205er auf 7*17 Zoll
wurden beim Reifenhersteller untersucht = negativ. in der zwischen Zeit bekam ich zwar
Ersatz vom gl. Hersteller, aber der neue Satz zeigte das gl. Problem auf. BMW versprach
mir aufs Frühjahr 02 einen Satz Michelin. Mit den neuen sollte da Problem weg sein. Der
Wechsel steht noch aus.

2.1) mittlerweile sind die Fahrwerksvibrationen zu einem lauten Brummton übergegangen
und das zeigt sich wie folgt: Rolltempo bei 100 km/h normales beschleunigen um
weitere 10 - 15 km und dann kommt plötzlich ein lauter Brummton als würde man über
Fahrbahnmarkierungen auf der Autobahn fahren. Dauert ca. ein paar sek. und dann
ist es wieder weg. Bei 120, 140, 160 das gl. Problem weiter oben hinaus ist es mir noch
nicht aufgefallen.

3. Quwerlenker und -Lager sowie Radlager wurden bereits auch scho das 2te mal
gewechselt.

Der Wagen war jetzt für zwei Tage in der Werkstatt und wie es so ist, wurde der Fehler aus 2.1 nicht behoben.

Also, wer kann mir da weiterhelfen bzw. wer schlägt sich mit den gl. Problemen herum.

Geändert von 330d_racer (02.04.2002 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten