Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2006, 19:58     #6
irvine99   irvine99 ist offline
Power User
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 10.012

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 116i LCI
Die Motorblöcke kamen aus der Serienproduktion für den BMW 02. Die BMW-Ingenieure tüftelten einige Zeit, bis sie darauf kamen, dass Blöcke die bereits 100.000 km gelaufen waren am Besten arbeiteten. Die Blöcke wurden wohl aus Schrott 02ern gewonnen. Diese wurden um ca. 5 kg erleichtert. Es wurden die Gussrippen entfernt bzw. bearbeitet und Kühlwasserkanäle eingefräst. Ansonsten blieb der Motorblock komplett unverändert.

Die Bezeichnung war M12/13 für die Jahre 1982-1985. In den Jahren 1986 und 1987 war es der M12/13/1, ein um 72° Grad geneigter Motor für dieses wunderschöne, aber leider auch erfolglose Auto:


31kb

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten