Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2006, 15:57     #4
c1helfer   c1helfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Guatemala City
Beiträge: 6.002

Aktuelles Fahrzeug:
E21
Re: Re: Re: Sonderrabatt bei Behinderung bei Neuwagenkauf

Zitat:
Original geschrieben von Tappi
Das ist also für dich keine Behinderung?? Dann wünsche ich dir so etwas nicht!!

Ich würde erst mal richtig nachdenken bevor ich so etwas von mir geben würde

Gruß Volker

(ich wusste es!!...:-)

ich denke sehr wohl nach.

Ich hab nicht gesagt dass eine Behinderung was gutes ist.

Jedoch wo ist die Grenze. Der eine kann auf Grund seiner Behinderung nur Automatik fahren (was sehr schlimm ist - keine Frage), "erwartet" aber einen Nachlass von 15 % dafür, der andere hat eine Sprachstörung oder ist 2.30 m groß und kommt nicht mal auf die Idee nach Nachlass zu fragen.

Nachlass ja, je nach Verhandlungsgeschick. Aber "nur" weil man Behindert ist: nein

Mag sein dass das Schwimbad jmd mit Behindertenausweis Nachlass gewähren. Lobenswertes Motiv, genauso wie die B-gerechten Parkplätze in der Stadt. Solltes es noch mehr geben. Muss das aber dann jeder Fzg Hersteller ? ich denke auch nein

Was anderes ist wenn behindertengerechte Fahrzeuge ab werk subventioniert werden. da steckt aber idR eine knallharte Strategie dahinter (wie zb bei Taxis) und kein Mitleidsbonus..sorry dass ich das so direkt sage
Mit Zitat antworten