Thema: 1er E87 u.a. Fahrbericht 116i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2005, 06:58     #74
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.592

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von Yosie
warum schreiben hier eigentlich nur Kerle was über den 116er?

Also mal aus Frauensicht....
finde ich ihn (mal die Leistung ausser Acht gelassen, ist eben ein kleines Auto) prima.
Er ist klein und wendig im Stadtverkehr, als 4Türer bekommmt man die Türen auch in engen Parklücken noch auf, Wenn man zu zweit verreist, passt in den Kofferraum fast mehr als in den Kofferraum der 330er Limousine meines Mannes. spritzig genug für mich, so gesehen bin ich zufrieden. Klar hätte ich alles auch in einem Golf, aber den finde ich vom Design her langweilig.

Einmal BMW Virus, heisst für mich vermutlich, infiziert....

Habe für den Kleinen aus Vernunftsgründen mein 318er Cabrio hergegeben, außer dem Sommerfeeling was halt fehlt, habe ich es noch nicht bereut. Sicher wäre ein 118er oder 120er etwas flotter gewesen, aber ein gut ausgestatteter 116er war mir dann aus finanziellen Gründen doch lieber.

ps. warum gibt es eigentlich so wenig rote Einser?
Hallo,

Willkommen im Forum. Frauen arumentieren normalerweise eben nicht so . Wenn Sie alles in einem Golf haben können, dann kaufen sie eben auch den. Klar Schönheit spielt auch eine Rolle, aber die meisten Frauen wollen dann den Mehrpreis nicht hinlegen. Er ist halt für ein klassischen Frauenauto (oft ja Zweitwagen) recht teuer. Für das Geld wollen sie dann auch offen fahrfen können (siehe 206CC Zulassungszahlen)

Rote Einser gibt es nicht weiol rot halt (noch?) out ist. Und da die meisten der Teile irgendwie finanziert sind überlegen sich die Leute es halt zweimal, ob sie einen niedrigeren Restwert in Kauf nehmen. Ich finde das rot ist zwar ein Eyecatcher, aber das Blau würde mir eindeutig besser gefallen, wenn es denn schon etwas "grelleres" sein muss.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten