Thema: 3er / 4er allg. BMW 316i Coupé / BMW 318is Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2002, 11:20     #24
Snow   Snow ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Blieskastel/Saarland
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 316i Lim. Bj. 95, 320d Facelift

HOM-TT 23
Hi!

Also ich kann Dir folgendes sagen.

Als ich von meinem 325td auf den 316i umgestiegen bin (wegen Unfall), muß ich einerseits sagen, daß der Sechszylinder schon einen großen Unterschied ausmachte (man konnte Schaltfauler fahren), aber durch den geringen Leistungsunterschied (115 Ps gegen 102 PS) mir der weitaus leisere Motor mehr Freude bereitete!
Ich bin vor einer Woche in einem E46 M3 mitgefahren und bin jetzt offiziell größter M3 Fan der Welt.... Ist schon ein super Ding! Was habe ich danach gemacht? Bin zum Trierer BMW Vertragshändler und wollte mich erkundugen, was er mir für meinen zahlen würde beim Kauf eines stärkeren E36. Er hatte einen 328i da, mit Vollausstattung, M-Technik, schöne Alus, 145.000km drauf für 11.000 Euro. Ach ja, BJ. 95 als Lim. Da bin ich schon ins grübeln gekommen, ob ich da zuschlagen soll, denn der wagen ist sicherlich erste Sahne (bin den 328er schon einige Male gefahren). Als ich dann aber mal in Erfahrung brachte, was mich der Wagen kosten würde, hab ich´s doch lieber sein gelassen!

Ich denke aber auch, daß der 316i besser geht, als viele Wagen mit etwa gleicher Leistung eines anderen Fabrikats.
Der 318is ist glaube ich recht hoch in der Versicherungseinstufung!

Bye und fahrt vorsichtig! Timo.

Geändert von Snow (26.03.2002 um 11:22 Uhr)
Mit Zitat antworten