Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2005, 22:05     #1
RedBull   RedBull ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D
Beiträge: 357

Aktuelles Fahrzeug:
330ci Cabrio Edition Sport
Verbrauch über Motorsoftware regelbar?!

Hi Forumskollegen...

Nachdem sich mein Verbrauch vom 120d nach knapp 1.500 km immer noch nicht gebessert hat (Gesamtverbrauch von 8.8 Litern) und ich momentan nach 40 km Landstraßenverkehr und etwas Stadt einen BC-Verbrauch von ca. 10 Liter habe, hats mir heut gelangt und ich genervt den Verkäufer angerufen und ihm mein "Leid" geklagt. Der sagte auch, dass das nicht normal sei und er hat mich mit dem Werkstattmeister verbunden.

Der sagte zu mir, dass ich mit dem Wagen kommen soll, da da wirklich was nicht passen kann. Die wollen den per OBD denk ich überprüfen ob er wirklich zu viel braucht. Er sagte dann, dass ich gleich Anfang Januar kommen soll, da dann die neue Motorsoftware (denk ich dass es so heißt) da ist.

Er hat aktuell nämlich auch 2 Fälle von 530d Fahrern die nach einem Softwareupdate für den Motor über einen Mehrverbrauch von 1 - 1,5 Litern klagen. Die warten auch auf das Update...

Jetzt mal meine Frage: Habt ihr von sowas schonmal gehört, dass das was bringt? Der Meister sagte, dass er schon öfters solche Probleme hatte, vor allem mit der aktuellen Software (die angeblich für alle Modelle und Motoren gilt?!?)

Also die aktuellen 10 sind nicht der Maßstab, aber das geht höchsten wieder auf 8 - 8,5 Liter runter. Und das ist für den Motor EINDEUTIG zu viel. Andere 120d Fahrer haben solche Verbrauchswerte auch nicht. Die meisten liegen bei 6,5 - 7,5 max. Das kommt schon eher hin. Ansonsten bin ich ja mit dem Wagen wirklich zufrieden. Aber der hohe Verbrauch regt mich echt auf... Ich würde ja nichts sagen wenn ich a) den Wagen sofort Bleifuss treten würde und immer nur Vollgas düsen würde - b) nicht selber schon den 320d E90 übers WE gefahren bin und ihn mit 6,7 Litern flott bewegt habe - c) ich den 330d nicht mit 7,0 - 7,5 Litern bewegt hätte

Wie seht ihr die Story mit dem Software-Update?! Also es klang am Telefon wirklich nicht nach abwimmeln, etc. Sondern der hat sich das ernsthaft angehört und man hat wirklich den Eindruck gehabt, dass die Leute sich da drum kümmern wollen. Er sagte selber, dass dieser Verbrauch > 8 Liter für den 2.0 Liter Diesen nicht normal sind (obwohl der Verkäufer das meint - ähm Handbuch im Mix 5,7....) und ich den Wagen herbringen soll und ich nen Ersatzwagen kostenlos bekomme solange der Wagen getestet wird.

Ich bin mal gespannt... Was sagt ihr dazu?!
__________________
Unter den Blinden ist der Einäugige König
Mit Zitat antworten