Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2005, 10:46     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
BMW Design für eine Hotel-Legende. Das Berliner Adlon auf vier Rädern

BMW Individual gestaltet 7er als Gästelimousine

München/Berlin. Fünf-Sterne-Luxus in schimmerndem Schwarz: Eine BMW 7er Limousine im edlen Styling von BMW Individual garantiert den Gästen des Luxushotels Adlon Kempinski in Berlin einen besonderen Auftritt. Vor dem Eingang des Hotels Unter den Linden parkt eine neue BMW Individual 7er Limousine, die der Automobilhersteller eigens für das Traditionshaus am Brandenburger Tor ausgestattet hat. Die Zusammenarbeit zwischen BMW und Kempinski besteht seit vielen Jahren. Die neue Adlon-Limousine ist die Weiterführung dieser Kooperation mit der Prämisse, dem Gast bereits auf der Fahrt vom Flughafen den bestmöglichen Service und Komfort zu bieten.
BMW Individual hat die Langversion der 7er Limousine mit Zwölf-Zylinder-Motor optisch bis ins Detail auf die Bedürfnisse und Ansprüche der Adlon-Gäste abgestimmt. Der geräumige Fond mit dem handschuhweichem Leder bietet viel Komfort und reichlich Platz. Besonders elegant wirkt die Kombination aus der Lackierung Rubinschwarz metallic, dem oxydbraunen BMW Individual Leder Merino und Edelholz Mahagoni. Weitere luxuriöse Details erinnern an das Ambiente des Hotels, wie die mit dem Adlon-Logo bestickten Kissen, die in oxydbraun gefassten Fußmatten und die farblich abgestimmten Ledernähte.

Für das Wohlbefinden der Fondspassagiere sorgen nicht nur ein kleines Barfach hinter der Armlehne. Zum hochwertigen BMW Individual Rear Seat Infotainment Online-System gehört auch ein Internetanschluss, mit dem die Gäste während der Fahrt bequem fernsehen, DVDs anschauen oder im Internet surfen können.

Für die Fahrten zum Flughafen, zum Shopping oder zu Business-Terminen verfügt das Hotel Adlon Kempinski insgesamt über fünf schwarze BMW 7er Limousinen. Während des Zweiten Weltkrieges vollständig zerstört, wurde das Hotel Adlon an seinem ursprünglichen Standort am Brandenburger Tor wieder aufgebaut und 1997 wiedereröffnet - eine Berliner Legende.

Die spezielle Gestaltung macht den BMW 760Li Individual für das Adlon zu einem Unikat. Andere Ausstattungsoptionen werden auch privaten Kunden beim Kauf eines Automodells angeboten. Dazu gehören bei fast allen Modellen die raffinierten BMW Individual Lackierungen ebenso wie das exklusive Leder Merino oder das Lederlenkrad mit Holzintarsien aus der Adlon-Limousine.
Mit Zitat antworten