Thema: 3er / 4er allg. Bi-Xenon in E46 nachrüsten
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2002, 12:28     #9
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Zitat:
Original geschrieben von Holgi
Also wenn es möglich ist, wäre mir das schon 500-800€ wert, der Sicherheits-
gewinn gegenüber meinen nur Abblendxenon ist schon genial.
Hi,

kann mir mal jemand dieses Sicherheitsplus erklären? Ich fühle mich mit einem Fernlicht im dunkeln sicherer... aber ob es nun 2-3km oder weiter reicht ist mir wurscht. Und der dichte Nahbereich... da reagiert man eh zu spät.

Zitat:
Original geschrieben von Dreidreissiger
Bist Du sicher, daß bei Bi-Xenon zusätzlich ein Glühlampen-Fernlicht eingebaut ist? Ich habe mir das mal betrachtet und es hat so ausgesehen, als ob der innere Scheinwerfer (der zur Niere hin) nur noch für das Standlicht zuständig ist.
Da Xenon nicht sofort Leistung bringt, dürfte auf jedenfall für die Lichthupe normales Fernlicht verwendet werden. Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen...

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten