Thema: 1er E87 u.a. Erste Fahrt mit 120i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2005, 17:43     #1
Francesco   Francesco ist offline
Freak
  Benutzerbild von Francesco

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: CH
Beiträge: 726

Aktuelles Fahrzeug:
M135X
Erste Fahrt mit 120i

Hallo Leutz

Hatte heute die Gelegenheit, ca. 100 km mit einem 120i zu machen. Es war alles dabei, Stadt, Land, Autobahn.

Das Fahrzeug war sehr mager ausgestattet, Klima (ist die ohnehin dabei ) und Radio Prof. mit CD Player sind mir auf anhieb aufgefallen. Dann noch elektrisch verstellbare Spiegel. Mehr war da wohl nicht an Extras.

Positive Punkte
Der 2 Liter Motor ist nicht gerade ein 100 Meter Sprinter was die Spritzigkeit anbelangt, jedoch kommt er mit dem Gewicht gut zurecht. Die Verarbeitung als ganzes finde ich entgegen anderer Meinungen angemessen für dieses Preissegment. Das 6-Gang Getriebe ist sehr knackig und lässt sich gut schalten.

Negative Punkte
Was ich extrem störend empfunden habe ich der neuartige Schalter für den Tempomat. Habe mich sicher 5 mal vertippt, wenn ich den Blinker betätigen wollte. Auch der Blinker mit der Tippfunktion ist IMHO eher gewöhnungsbedürftig. Als weiteren Negativpunkt erachte ich die Übersichtlichkeit. Besonders beim Rückwärtsfahren hatte ich das Gefühl, dass ich aussteigen muss um nachzusehen wo Hindernisse sind.

Alles in allem, naja, nicht übel, aber aus den Socken gehauen hats mich nicht.

Gruss
Francesco
__________________
Mein ehemaliger M3
Userpage von Francesco
Mit Zitat antworten