Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2002, 06:52     #20
duffyduck41   duffyduck41 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-71336 Waiblingen
Beiträge: 1.052

Aktuelles Fahrzeug:
E91

BL-TD36
Meinst du die beiden Antennenkabel im Kofferaum ? Bei mir war die Leitung von der Antenne im Kofferaum unterbrochen und ich musste die beiden BMW-Koax-Stecker (rosa) verbinden, damit das Signal in die Mittelkonsole geroutet wurde. Dort habe ich dann auch 2 Koax-Stecker gefunden, aber nur auf einen passt der Atennen-Adapter von BMW-Koax auf GSM (dieser Bajonett-Verschluss-ähnliche Stecker).

Zur Steckerbelegung:

Such mal bei google nach "BMW wiring harness Nokia phone", da sollte ein Link dabei sein, wo einer beschreibt, wie er das Adapterkabel vom 26-poligen auf den 25-poligen Stecker (für die S/E Einheit) gebastelt hat. Das Problem ist ja, dass die Signale erst auf den 18-poligen Stecker der Mittelkonsole "geroutet" werden müssen, da normalerweise ja die Blackbox ja eingangsseitig an diesem 26-poligen Stecker hängt und Signale wie Mute, Lautsprecher, Mikro weiter reichen/generieren muss. In meinem Fall (E46/2001) war es wohl die Telefonvorbereitung BIT-2 mit einem 54-poligen Stecker.

Falls ich den Link noch finde, werde ich ihn mal posten.

Duffy


Zitat:
Original geschrieben von ladelt
Den Stecker nebst ZWEI Antennenkabeln habe ich gefunden. Allerdings weiß ich nicht welches der beiden Antennenkabel das richtige sein soll????

Außerdem ist mir die Belegung des 26-poligen Steckers trotz vieler Messungen nach wie vor schleierhaft. Ich konnte immerhin Schalt- und Dauerplus sowei Masse lokalisieren aber das Dauerplus ist in keinster Weise laststabil. Wenn ich die FSE dranhänge fällt die Spannung auf ca. 8 Volt ab. Beim Schaltplus ist das nicht der fall. Finde ich irgendwie komisch.

Hat jemand die Belegung dieses Steckers??
Mit Zitat antworten