Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2002, 22:04     #5
markus999   markus999 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D - 63776 Mömbris
Beiträge: 128

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 328i

AB-MB-556
Also bei mir war das nach dem Reifenwechsel auch so.

Hab die Reifen selbst gewechselt und den Wagen abwechselnd mit nem Wagenheber angehoben (und nicht auf einer Hebebühne),
da wurden die Federn immer abwechselnd belastet.

Hab dann die Handbremse gelöst und man konnte sehen wie sich der Wagen auf der einen Seite abgesenkt hat. Bin dann 20 Km gefahren und alles war wieder normal.

Miß doch nochmal nach, vielleicht lags bei dir ja auch an der unterschiedlichen Belastung der Federn und es hat sich mittlerweile schon normalisiert.

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten