Thema: 3er / 4er allg. Felgen für Compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2002, 15:55     #7
Cathul   Cathul ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 553

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C4, BMW E91 Touring 330d
Zitat:
Original geschrieben von Bart
Es ist mir schon klar das es nicht ohne Karoseriearbeiten geht, habe mir aber gedacht das ich mir lieber 18Zoll Felgen hole als 17Zoll (wen was an meinem Liebling gemacht wird dann richtig)! Möchte eigentlich VA 215oder225 Reifen und Hinten 235oder245 Reifen aufziehen und ob ich da nun 9,5 oder 10,5 Felge nehme dürfte sich da eigentlich nichts nehmen oder?
Zunächst hängt vieles von der Einpresstiefe ab, aber bei 10 Zoll breiten Felgen ist das auch schon wieder fast egal, denn nach innen ist bei einem Compact hinten nicht so viel Platz wie bei einer Limo oder Coupe.
Schau einfach mal hier:

Klick

Dort ist ein Ausschnitt der Probleme, die ich schon mit 8,5 Zoll hatte. Dazu muss ich wohl sagen, daß mein Auto vorne 60, hinten 30 mm tiefer ist.
Jedenfalls hätte ich 10 Zoll niemals ohne richtig viel Ziehen, spachteln und lackieren hinten unterbringen können.

Vorne waren die 8,5 auch schon extrem. Vorne ist fast 4 cm pro Seite gezogen worden. Hinten fast 3 cm. Dazu mussten die Kanten teilweise ausgeschnitten bzw. geflext werden.

Es war einfach ein höllischer Aufwand die 8,5 vorne und hinten unterzubringen. Ach ja, 17 Zoll macht bei meinen Felgen keinen Unterschied, Umfang des Reifens ändert sich nicht (im Rahmen einer Toleranz), die 17 Zoll-Felgen haben dieselbe Breite und Einpresstiefe.
Also 18.

Bis denn,

Peter
Userpage von Cathul
Mit Zitat antworten