Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2005, 16:45     #27
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.003

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Kleiner Zwischenstand:

118i Probe gefahren mit ca. 1400 km auf dem Tacho. Ja, ganz nett. Hatte allerdings den subjektiven Eindruck, dass die Fahrleistungen in etwa so sind wie bei meinem 316ti. Allerdings dreht der Motor schön linear hoch und ist sehr laufruhig. Verbrauch auch im Rahmen vom 316ti, Durchschnitt waren 8,5 Liter. Vermutlich bessert sich alles bei höherer Laufleistung.

118d steht gerade vor der Tür. Macht schon Laune, die befürchtete Anfahrschwäche ist praktisch nicht vorhanden. Allerdings gibt es dafür auch keinen extremen Turbo-Schub. Also für einen Diesel sehr harmonisch! Subjektiv tut sich mehr als beim 316ti, aber wenn ich ehrlich bin habe ich da fast mehr erwartet. Laufruhe für einen Diesel super, aber halt doch ein Diesel. Verbrauch - und jetzt bitte festhalten - laut BC 12,3 Liter.... . Erklärung ist reiner Stadverkehr mit stop and go und wenn es frei war, wurde natürlich ordentlich Stoff gegeben. Aber wenn ich einen Benziner so fahre, dann braucht der genausoviel.

Fazit: Bin so schlau wie vorher, ich werde wohl die finanziellen Kriterien ausschlaggebend sein lassen.

Ansonsten gefällt mir der 1-er gut, tolles Fahrwerk, knackige und präzise Schaltung, kräftige Bremsen, saubere Verarbeitung!

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten