Thema: 1er E87 u.a. Fahrbericht 116i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2005, 14:32     #34
kimble2001  
Gast
 
Beiträge: n/a
Spatzerl - ich will niemenden madig machen und runterbuttern, weil er sich für einen 1er entschieden hat. Jedem dass, was ihm Spass macht.

Vieleicht noch einmal kurz zusammengefasst. Der 1er hat sicher seine Berechtigung, er sieht wirklich knuffig und spannend aus. Er ist aber nun mal das Einstiegsauto in die BMW Welt. Das hat nichts damit zu tun, was sich jemand leisten kann - und das möchte ich auch damit nicht sagen.

Ich sprche hier nur für mich. Und ich bin mittlerweile so weit, dass ich sage - egal welche Marke - ein Auto kostet heutzutage verdammt viel Geld. Und da lasse ich mich mittlerweile eben weniger von Emotionen leiten. als von meiner Ratio.

Und wenn man die Fakten auf den Tisch legt - dann bekommt man einfach wo anders mehr für's Geld.

Warum manche nun doch den 1er kaufen ist mir eigentlich wurscht - soll jeder machen, was er will. Ich wollte eigentlich nur einen Denkanstoß geben, dahingehend dass nicht alles aus einem Anbieterhause uneingeschränkt geil und passend ist, weils halt ein BMW ist.

Und konkret geht's hier ja um den 116i. Und - sorry allen meinen Vorrednern und allen 116i-Besitzern - der ist halt einfach für das Geld eine ziemliche Krücke. Da hört's bei mir auf mit dem Lobgesang.

Geändert von kimble2001 (04.11.2005 um 14:35 Uhr)
Mit Zitat antworten