Thema: 1er E87 u.a. 120d - Probefahrt - kurze Fragen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2005, 11:02     #11
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.756

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Hi Trub,

ist zumindest auch bei den größeren BMW´s so, wenn man die Automatik auf S Stellt, dann legt er immer einen kleineren Gang ein, damit er allzeit bereit aufs Gasgeben gewappnet ist. Auf Normalstellung geht es einfach benzinsparender und ruhiger zur Sache. Die Elektronik muss dann erst entscheiden, wie tief das Gaspedal gedrückt wird und belässt oder schaltet dann in den notwendigen Gang - daher die "Bedenksekunde" - so seh ich das.

Muss es denn unbedingt Automatik sein? Das Auto (vor allem der 120d) fährt sich sicherlich mit Handschalter wesentlich agiler und dazu noch spritsparender..
Mit Zitat antworten