Thema: 3er / 4er allg. Xenon +TüV ....es geht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2002, 19:10     #1
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Xenon +TüV ....es geht

....hurrrrraa Jungs,
und es geht doch
Ich war heute bei den netten Leuten von der DEKRA , habe dort meine Hauptuntersuchung machen lassen,den TWIN-TEC-Kaltlaufregler per Sonder-AU und meine Standheizung eintragen lassen.
Mit meinen E39er Xenon Scheinwerfern gab es dank Scheinerferreinigungsanlage und orig.BMW-Teilen keine Probleme---nach der Lichtkontrolle hab ich wohl nicht wegen der fehlenden autom.SW-Einstellung nachgefragt .
SW brauchen anscheinend nicht eingetragen zu werden.
Die erweiterte AU klappte auch sehr gut (ich bin vorher 50 km Autobahn mit 170 km/h gefahren damit sich der Kat nach dem häufigen Kurzstreckenverkehr regeneriert)- war OK so,alle Grenzwerte trotz 9-Jahre altem KAT eingehalten .
Und weil die AU-Prozedur etwas gedauert hat , hat mir der Prüfer auch noch einen Kaffee ausgegeben .
Zum Schluß hab ich die TüV-Statistik mit meiner " alten Schleuder" noch etwas durcheinander
gebracht- - -absolutly ohne Mängel- - - (Bauj 8/93)-Traggelenke,Auspuff noch der 1.,alles OK,
nur die Bremsscheiben hab ich im Jan.erneuert.
..War also ein Erfolgreicher Tag heute
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten