Thema: 1er E87 u.a. 120i Hoher Verbrauch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2005, 10:10     #28
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.573

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von DeJay58
Stimmt nicht bei einem modernen BMW Motor! Schau doch mal auf die Verbrauchsanzeige wenn du im 4. Gang bergauf fährst und dann Vollgas gibst oder eben gerade nicht - du wirst sehen, die Anzeige geht nach oben, doch das Auto wird nicht schneller...
Naja um diese Aussage zu untermauern wäre es sinnvoll das verbrauchskennfeld des Motors zu haben (spezifischer Verbrauch über Drehzahl und Last aufgetragen). Generell ist dieser spez. Verbrauch am niedrigsten bei neidriegen Drehzahlen UND hoher Last. Das liegt u.a. darin, dass man (bei einem herkömmlichen Motor) dann die Drosselklappe voll geöffnet und somit wenig Drosselverluste hat. Wäre interessant zu sehen wie das bei einem Valvetronicmotor aussieht, besondern im Vergleich zum Vorgängermotor (M43 TU).

Viele Grüße
Michael

Edit: Ich sehe gerade dass sich meine Aussage teilweise mit der von Z8 man deckt- sorry habe nicht gesehen das es schon eine zweite Seite gibt
Mit Zitat antworten