Thema: 3er / 4er allg. Fahrverhalten E36 compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2002, 11:44     #5
Jens323   Jens323 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Jens323
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Dresden
Beiträge: 18

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323ti compact
Servus an alle,

hier einige Erfahrungen mit meinem Compact 323ti E36. Mit der serienmäßigen Sommerbereifung auf 16" Rädern läßt er sich vor allem bei trockenen Straßenverhältnissen problemlos in allen Lebens (Fahr-)lagen bewegen. An der Traktion, sowohl beim Anfahren bzw. Beschleunigen aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten, kann ich eigentlich nichts bemängeln. Wehe aber wenn ich auf Winterbereifung wechsle, oder die Witterungsverhältnisse auf Nasswetter umschwenken. Oder beides auf einmal! -> bei fast jedem einfachen (normalen) Anfahrversuch schaltet sich das ASC ein und verhindert mit seinen unangenehm ruckelnden Eingriffen das haltlose Durchdrehen der Antriebsräder. Gerade bei winterlichen Straßenverhältnissen muß man doch sehr bewußt mit den gut 170 PS auf der Hinterachse umgehen. Ich habe diesen Winter bereits einige Erfahrungen machen müssen - selbst eine einfache Rechtskurve in der Einfahrt zu meiner Firma (mit ca. 20Km/h) wurde mir fast zum teuren Verhängnis. Zum Glück habe ich die offen stehende Torhälfte in so einem günstigen Winkel getroffen, dass selbige nach dem Kontakt weiter aufschwenken konnte und ich mit ein paar Kratzern am Stoßfänger davon kam.
Die Bremsen sind meiner Meinung nach auch kein Sahnestück. Es reicht bei mir bereits ein- oder zweimalige kurz aufeinanderfolgende stärkere Beanspruchung um bei der nächsten Bremsung Fading bzw. ein hartes Bremspedal hervorzurufen. Ich war deswegen bereits zu einer Überprüfung - ohne jede Beanstandung. Desweiteren könnte für meinen Geschmack die Lenkung ruhig ein zwei Takte direkter sein. Ich bin vorher Honda gefahren und mußte mir da auch mit 300mm Lenkrad (jetzt 320mm) beim Lenken nicht die Arme verbiegen.
Die Feder-Dämpfer Charakteristik ist recht akzeptabel (M-Fahrwerk), wenngleichen ich mir gerade ich schnelleren Kurven doch noch etwas weniger Seitenneigung wünschen würde. Auch, weil die Sportsitzt im BMW zwar gut aussehen, aber sonst ihrem Zweck nicht 100%ig erfüllen können (vor allem mit Lederbezug).
Fazit - am wohlsten fühle ich mich mit dem Compact auf der AB. Dort kann er seine Leistung am besten umsetzen und der Fahrkomfort ist super. Wie im Bericht erwähnt bügelt er lange Bodenwellen souverän aus und der zurückhaltende Klang des 6-Zylinders zusammen mir der guten Innendämmung sorgen für ein angenehmes Fahrerlebnis.

Jens323
Mit Zitat antworten