Thema: 1er E87 u.a. Austattungsfragen und Rabatt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2005, 18:17     #6
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.950

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Re: Austattungsfragen und Rabatt

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Ablagenpaket
(Ablagen sind ja recht selten beim BMW ausserdem muss ich viel Waffenkoffer etc. transportieren von daher wäre das Netz sicher gut. Weis jemand ob das gut gelöst ist?)
Wenn du das Comfort Paket nimmst ist es eh drinnen und sicherlich sehr praktisch,dann Ablagen bei BMW genrell sehr rar sind!

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Komfort Zugang
(Gibts damit probleme etc.?)
Würd ich mir sparen,denn den Schlüssel mal eben aus der Hosentasche zu nehmen und in den Schacht zu stecken ist doch noch nie nen Problem gewesen. Da spar ich mir lieber die 620€

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Lichtpaket
(Hab gehört es gibt wieder mehr Leuchten in Serie bringts jetz noch was)
Das Lichtpaket mit seiner Vorfeld-Beleuchtung in den Türgriffen außen ist sehr nett anzusehen und im Innenraum gibts auch Leseleuchten im Fond sowie Einstiegsbeleuchtung im Fußraum,also empfehlenswert -> im Comfort Paket incl.

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Lordosenstütze
(Für lange Fahrten sicher nicht schlecht. Erfahrungen?)
Hab die Lordosenstütze jetzt zum 1.mal im Cabrio und find sie nicht schlecht,aber ich hab sie bisher nicht vermisst (selbst auf langen Strecken) und von daher überlegenswert für 270€

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Regensensor, Fahrlichtautomatik
(Geht das glatt oder ist das Hyperempfindlich?)
Der Lichtsensor lässt sich von der Sensibilität her einstellen übers iDrive. Er funktioniert bei mir in 99% der Fälle sehr gut! Trifft auch auf den Regensor zu. Da stellst du jedoch die Sensibilität am Wischerhebel ein.

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
M Lederlenkrad
(Wie ist das so im Handling etc. und vor allem wie siehts dabei mit dem Wählhebel und den Bälgen sowie der Handbremse aus?)
Es besitzt meist ein besseres Leder und ist dicker vom Lenkkranz her. Ich bevorzuge es,da es nicht all zu viel kostet sich jedoch sehr gut anfühlt und man das Gefühl hat das Fahrzeug besser im Griff zu haben.

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Sportsitze
(Sind die bequem oder noch härter? Erschweren die breiten Wangen nicht den Ein- oder Ausstieg?)
Die neuen Sportsitze sind für etwas breitere Menschen nicht wirklich gut (~100kg) oder für Fahrer mit breitem Kreuz. Wenn man schlank ist würde ich sie grundsätzlich empfehlen (die alten hab ich immer und sind top)

Zitat:
Original geschrieben von Newbie0815
Adaptives Kurvenlicht
(Bringts viel? Kann man es auch abschlaten oder ist es immer an?)
Es ist für mich eine der besten Erfindungen der letzten Jahre. Vorallem in der Stadt und auf Landstraßen ist die Kurvenausleuchtung nicht mehr zu überbieten. Das bereits sehr gute Xenon wird besstens ergänzt! Wer es einmal kennt möchte es nicht mehr missen. Aktiv ist es nur bei automatischer Fahrlichtschaltung. Wenn du es deaktiviert haben willst,einfach das Licht manuell einschalten.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten