Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2002, 11:41     #9
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

der opel ist sicher kürzer übersetzt, hat schmalere reifen, ist leichter ... wie du schon sagtest ... oberhalb von 200 dürfte er aber keine chance gehabt haben. ausserdem lass ihn mal auf einer kurvigen landstrasse antreten mit seinem frontantrieb :-).
es ist halt echt schade das bmw kein 6 gang anbietet, da könnte man gerade für die oberen geschwindigkeitsbereiche wesentlich effizienter übersetzen.
hinzu kommt, dass wenn du eine zeitlang nur stadtverkehr hattest oder so - der 330er ersteinmal richtig durchgeblasen werden muss. vielleicht hast du auch nicht so perfekt geschaltet (will dir aber hier nicht zu nahe treten). der optimale schaltzeitpunkt liegt bei ca. 6300 u/min, ist aber erst nach einer leistungsmessung genau feststellbar, wenn man antriebsmoment anhand der übersetzungen feststellen kann.
ich habe auch so meine erfahrungen vor allem mit audi gesammelt. so ein s4 lässt einen auch richtig alt aussehen. aber mach dir nix drauss wenn kurven kommen holt man die meisten wieder ;-) insb. 500 sl piloten geht die düse wenn ihre kisten in die schnellen kurven wackeln (vielleicht werden sie auch seekrank)

ciao claus

übrigens:
gegen einen 330Ci habe ich mit meinem cab keine chance obwohl das coupe etwas länger übersetzt ist.